Auratherapie - Aurachirurgie

Über den feinstofflichen Körper ist es möglich, Belastungen und Erkrankungen zu erspüren. Oft hängen diese Beschwerden auch zusammen mit Erlebnissen aus früheren Inkarnationen. Diese damals körperlich erfahrenen Schmerzen sind bis heute in der Aura testbar und werden in der Behandlung aufgelöst. So ist es möglich, dass damit verbundene, langjährige Probleme für immer verschwinden.

Diese Behandlungsform läuft meist ohne direkte Berührung ab, ist ganz individuell und bei jeder Person anders.

Dauer der Therapie:

ca. 1.5 Stunden

Kosten:

Fr. 100.- / Stunde

Diese Therapie wird nicht von den Krankenkassen übernommen.